Grundlagen methodischen Arbeitens
LVA 185.272, PS 2.0, 3.0 ECTS, 2007 W
Gruppe A (Knoop)

(zweistŁndiges Seminar; siehe auch TUWIS++/185.272)

Haben Sie Interesse an einem geförderten Auslandsstudium?

Informationen zu Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

 

Das Proseminar "Grundlagen methodischen Arbeitens (LVA 185.272)" findet im WS 2007/2008 in mehreren Gruppen statt. Auf dieser Seite werden aktuelle Informationen für die Teilnehmer der Gruppe A bekanntgegeben.

Weitere Informationen und Hinweise zu dieser Lehrveranstaltung, insbesondere zur Anmeldung, zum Ablauf einschließlich Anwesenheitspflicht und den Leistungsnachweisen finden Sie auch auf dieser Seite, um deren Beachtung deshalb besonders gebeten wird.

Hinweise zur Seminarausarbeitung

Die Seminarausarbeitung ist neben dem Vortrag und der aktiven Beteiligung an den Diskussionen im Seminar einer der zentralen Leistungsnachweise. Neben der inhaltlichen Qualität sollte auch die äußere Form der Seminarausarbeitung deshalb bereits den wesentlichen und allgemein üblichen formalen Anforderungen an eine wissenschaftliche Arbeit genügen. Für die Ausarbeitung im aktuellen Seminar sollen Sie sich bezüglich der äußeren Form dazu an folgender Vorlage orientieren:

Für weitergehende und vertiefende Hinweise zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten sei auf die in der Lehrveranstaltung gegebenen Hinweise und die zahlreich zu diesem Thema vorhandene Literatur verwiesen. Für den Einstieg gut geeignet und mit vielen Verweisen auch auf weiterführende und ergänzende Literatur versehen sei hier besonders auf die am Lehrstuhl für Softwaretechnologie an der Technischen Universität Dresden verfaßte Übersicht zu diesem Thema hingewiesen:

Vortragender

Jens Knoop, Tel.: 58801-18510, E-mail: knoop@complang.tuwien.ac.at
Sprechstunde
wiederholte LVAs:
Fkt. Programmierung
Analyse u. Verif.
Grundl. meth. Arbeitens
Sonstige
Schnellzugriff:
TUWIS++
voriges Semester
voriges Jahr
top | HTML 4.01 | last update: 2014-05-04 (Knoop)