Analyse und Verifikation
LVA 185.276, VU 2.0, ECTS 3.0, 2016 S

Analyse und Verifikation

(zweistündige Vorlesung mit Übung; siehe auch TISS/185.276)

Haben Sie Interesse an einem geförderten Auslandsstudium?

Informationen zu Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

 

Vorlesungstermine

AuV185.276-spezifische Vorbesprechung

Die spezielle Vorbesprechung für die LVA 185.276 "Analyse und Verifikation" findet zusammen mit der ersten Vorlesung am Di, den 01.03.2016, um 16:30 Uhr in der Bibliothek E185.1, Argentinierstr. 8, 4. Stock (Mitte), statt.

Anmeldung

Das elektronische Anmeldesystem ist offen bis zum 11. März 2016.

Inhalt und Ziele

Die Vorlesung beschäftigt sich mit Konzepten und Prinzipien grundlegender und fortgeschrittener Verfahren zur Analyse und Verifikation von Softwaresystemen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Konzepte von Korrektheit, Vollständigkeit und Optimalität in Analyse, Verifikation und Transformation. Die Vorlesung erstreckt sich dabei von Hoarescher Logik über Programm- und Datenflussanalyse zur Theorie abstrakter Interpretation und Modellprüfung. Illustrierende Transformationen werden dabei besonders dem Bereich optimierender und verifizierender Übersetzung entnommen. Anhand regelmäßig gestellter Übungsaufgaben werden die in der Vorlesung behandelten Themen an maßgeschneiderten Aufgabenstellungen erprobt und angewendet. Die Studierenden erhalten so in Theorie und Praxis ein profundes Verständnis fundamentaler Prinzipien und Konzepte in Programmanalyse, -verifikation und -transformation, das sie befähigt, darauf gegründete Verfahren kompetent und adäqat anzuwenden und die Möglichkeiten und Grenzen insbesondere automatischer Verfahren zur Programmanalyse, -verifikation und transformation fundiert einzuschätzen und zu beurteilen.

Voraussetzungen

Abschlussprüfung und Gesamtnote

Die Abschlussprüfungen zur Lehrveranstaltung sind mündlich. Termine dafür werden individuell vereinbart und sollten im Regelfall Ende Juni, Anfang Juli stattfinden. Andere Termine sind nach Absprache möglich. Die Gesamtnote ergibt sich je zur Häfte aus Übungs- und Prüfungsnote.

Vorlesungs- und Übungsunterlagen

Unterlagen zu Vorlesung und Übung sind nachstehend zur Verfügung gestellt.

 
Vorlesung
 
 
Inhalt
 
Folien
 
Hinweise
 
Vorlesungsfolien Kap. 1 bis Kap. 17, Literatur, Anhang pdf
 
Stand: 24.05.2016.
Zusatzmaterial Hot-Spot Optimierer pdf Stand: 06.06.2010
Vorbesprechung
(01.03.2015)
Motivation,
Organisatorisches
pdf  
Stand: 02.03.2016.

 

 
Übung
 
 
Abgabetermin 
 
Angabe 
 
Hinweise und Bemerkungen 
31.05.2016 07.06.2016 Blatt 7.pdf
Letztes Aufgabenblatt.
24.05.2016 31.05.2016 Blatt 6.pdf
Keine.
10.05.2016 24.05.2016 Blatt 5.pdf
Keine.
26.04.2016 10.05.2016 Blatt 4.pdf
Keine.
19.04.2016 26.04.2016 Blatt 3.pdf
Keine.
15.03.2016 19.04.2016 Blatt 2.pdf
Keine.
08.03.2016 15.03.2016 Blatt 1.pdf Keine.

Vortragender

Jens Knoop, Tel.: 58801-18510, E-mail: knoop@complang.tuwien.ac.at
Complang
Knoop
   Events
   Teaching/Lehre
      ERASMUS/LLP
      LVA-Stammseiten
      Lehre 2018 S
      Lehre 2017 W
      Lehre 2017 S
      Lehre 2016 W
      Lehre 2016 S
         Fortg. fkt. Prog.
         Analyse u. Verifikation
      Lehre 2015 W
      Frühere Semester
   Research Interests
   Publications
   Professional Activities
   Memberships
   Selected CFPs
   Useful Links
Sitemap
Sprechstunde
wiederholte LVAs:
Fortg. fkt. Programmierung
Analyse u. Verifikation
Sonstige
Schnellzugriff:
TISS
voriges Semester
voriges Jahr
Fakultät für Informatik
Technische Universität Wien
Anfang | HTML 4.01 | letzte Änderung: 2017-06-26 (Knoop)