Abgaben Stackbasierte Sprachen

Keine Angst, man muss sich nicht so in's Zeug legen wie einige dieser Abgaben.

2016 WS

Diese Abgaben sind hier nicht einzeln erwähnt, bitte folgen Sie obigem Link.

2015 WS

Diese Abgaben sind hier nicht einzeln erwähnt, bitte folgen Sie obigem Link.

2014 WS

Diese Abgaben sind hier nicht einzeln erwähnt, bitte folgen Sie obigem Link.

2013 WS

Diese Abgaben sind hier nicht einzeln erwähnt, bitte folgen Sie obigem Link.

2012 WS

Diese Abgaben sind hier nicht einzeln erwähnt, bitte folgen Sie obigem Link.

2011 WS

Diese Abgaben sind hier nicht einzeln erwähnt, bitte folgen Sie obigem Link.

2010 WS

Diese Abgaben sind hier nicht einzeln erwähnt, bitte folgen Sie obigem Link.

2009 WS

Diese Abgaben sind hier nicht einzeln erwähnt, bitte folgen Sie obigem Link.

2008 WS

Das Online-stellen ist freiwillig, und im WS 2008/2009 habe ich offenbar die Studierenden zuwenig animiert, es zu machen.

2007 WS

Diese Abgaben sind hier nicht einzeln erwähnt, bitte folgen Sie obigem Link.

2006 WS

Vier Gewinnt
A very simple-minded four-in-a-row game. (Postscript) by Richard Brenner.
Turn-based game
Simple turn-based game, computer does optimal strategy (Postscript), by Patrick Sabin and Markus Raab
Pythagoras Tree
Fractal tree drawing (Postscript), by Markus H. Winkler
pong_13
A simple terminal-based Breakout game (Gforth), by Konrad Mönks
Sudoku 1
Backtracking Sudoku puzzle solver (Gforth), by Kresimir Kasal
Sudoku 2
More elaborate Sudoku puzzle solver, including file reading (in Gforth), by Christian Baumann
cddb-renamer
Audio track file renamer using cddb/freedb data (Gforth) by Stoiko Ivanov
HTML generation
An example of a HTML generation script for CGI use (Gforth), by Arnold Belohlavek.
Coins
Count the number of ways in which an amount can be divided into coins, using memoizing (Gforth), by Gerhard Niederbrucker
PL
A very simplistic tableau calculus-based solver for propositional logic (Factor), by Andreas Bolka and Viktor Pavlu
Brainfuck/Brainloller
Interpreters for these programming languages (Forth, Postscript), by Lukas Maczejka and Christian Seidl

2005 WS

Worms (aka Snake)
A simple terminal-based game: eat "$", but do not run into the wall, or eat yourself. (Gforth) By Stefan Ehmann and Martin Uzak.
Battleships, a very simplified version of the game, eliminating the need for a strategy (Postscript), by Dietmar Schabus.

2004 WS

Objective-C interface
An Objective-C interface with an example of calling a GUI library (Gforth, MacOS X, undocumented), by Andreas Monitzer.
simpleLOGO
A Logo subset interpreter (Postscript).

2003 WS

MBasic (local copy).
Small Basic system (including line-number based editor) in Forth (Gforth).
F Scm (local copy, tarball only)
Toy Scheme core written in Forth (GForth).

Anton Ertl